Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Einschränkungen im Ilphulweg ab 13.08.18 - 8.00 Uhr

Für die Reparatur an der Abwasserleitung muss der Ilphulweg zwischen Johann-Sebastian-Bach-Straße und Reitkamp ab dem o.g. Zeitraum gesperrt werden. Obwohl es sich um nur eine sehr kleine Arbeitsstelle handelt, sind folgende Abweichungen im Linienverkehr erforderlich:

Linie 5
In beiden Richtungen entfällt die Haltestelle “Ilphulweg”. Ersatzweise wird in Richtung Unsen die Haltestelle “Wagnerstr.”, in Richtung Stadtmitte die Haltestelle “Gänsefüße” der Linie 1 mit bedient.

Linie 5, Nr. 18 von Welliehausen zum Schulzentrum Nord
Die Fahrt verkehrt ab “Schliekers Brunnen” über die Fahlte zum Schulzentrum Nord. In Höhe der
TA-Häuser, kurz vor dem VfL-Heim, wird eine Ersatzhaltestelle für die Schüler der Pestalozzischule
eingerichtet, die den Rest des Schulweges zu Fuß zurücklegen müssen.

Linie 22 morgens vom Hohen Feld in Richtung Schulzentrum Nord
Die Fahrten verkehren ab “Beethovenstraße” über die Fahlte zum Schulzentrum Nord. In Höhe der
TA-Häuser, kurz vor dem VfL-Heim, wird eine Ersatzhaltestelle für die Schüler der Pestalozzischule
eingerichtet, die den Rest des Schulweges zu Fuß zurücklegen müssen.

Linie 22 vom Schulzentrum Nord in Richtung Hohes Feld
Die Fahrten verkehren ab “Lohmannstraße” über die Süntelstraße - Schillerstraße - J.-S.-Bach-Str.
zur Haltestelle “Fahlte”. Es entfällt die Haltestelle “Pestalozzischule” - die Schüler müssen an der
“Fahlte” einsteigen.

Linie 92
Umleitung in beiden Richtungen ab “Lohmannstraße” über die Süntelstraße - Schillerstraße -
J.-S.-Bach-Str. zur Haltestelle “Fahlte”. Es entfällt die Haltestelle “Ilphulweg”. Ersatzweise wird in
Richtung Unsen die Haltestelle “Wagnerstr.”, in Richtung Stadtmitte die Haltestelle “Gänsefüße”
der Linie 91 mit bedient.

 

Für die entstehenden Erschwernisse bitten wir um Entschuldigung.

zurück
Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.

  • Verkehrsmeldungen
  • Baustellen, Umleitungen oder Verlegung einer Haltestelle. Hier sind Sie immer aktuell informiert.