Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988 

Hier kommt der Rufbus!

Am 05.02.2020 machen die Öffis den nächsten Schritt in Richtung bedarfsorientiertes ÖPNV-Angebot: Im gesamten Stadtgebiet Hessisch Oldendorf wird der Rufbus zur verbesserten Erschließung des ländlichen Raumes installiert.

Nachdem die Einführung des Rufbusses Ilsetal im Jahr 2018 sehr positiv verlaufen ist, wird dieses Konzept nun auch in der Stadt Hessisch Oldendorf umgesetzt. Ziel ist es, die Ortsteile besser an die Kernstadt Hessisch Oldendorf anzubinden und gleichzeitig einen Anschluss Richtung Hameln anzubieten. Mit mehr Fahrten, engerer Taktung und längeren Betriebszeiten ergänzt der Rufbus damit das bekannte Angebot der Linien 23, 24, 27 und 28.

Bei dem Rufbus handelt es sich um einen Minibus, welcher flexibel anhand des tatsächlichen Bedarfs die einzelnen Ortschaften bedient. Die Fahrten werden nur nach vorheriger Anmeldung durchgeführt - bis zu einer halben Stunde vor planmäßiger Abfahrt muss eine Fahrt in der Mobilitätszentrale Weserbergland oder online unter rufbus.oeffis.de gebucht werden.

Die Einführung des Rufbusses führt zu einer erheblichen Verbesserung des Fahrplanangebots in der Stadt Hessisch Oldendorf. So wird es zukünftig auch Fahrtmöglichkeiten an Samstagen sowie ein Angebot an Ferientagen geben. Vor allem Ortschaften, die bis dato hauptsächlich im Rahmen der Schülerbeförderung bedient wurden, erwarten hierdurch eine Angebotserweiterung. Aufgrund der bedarfsabhängigen Durchführung der Linienfahrten können sowohl die Fahrtzeiten als auch die Emissionsbelastungen reduziert werden.

Am Mittwoch, 05.02.2020 wird es im KulTourismusForum in Hessisch Oldendorf eine offizielle Eröffnungsfeier mit Vertretern der Politik, des Landkreises Hameln-Pyrmont und der Öffis geben. Interessierte können sich bis zum 30.01.2020 unter 05151 788988 zu dieser Auftaktveran­staltung anmelden.

Informieren Sie sich anhand der neuen Angebotsbroschüren

Bitte entnehmen Sie den neuen Angebotsbroschüren, was sich für Ihre Bus­verbindung ändern wird. Diese erhalten Sie ab ca. Anfang Februar im Öffi-Reisezen­trum sowie der Vorverkaufsstelle Reisebüro Gebhard - Reisen in Hessisch Oldendorf. Die Bewohner Hessisch Oldendorfs erhalten die Angebotsbroschüre per Haushaltsverteilung. Alternativ können Sie sich ab Ende Januar auf www.oeffis.de die aktuellen Fahr­pläne herunterladen oder direkt die Verbindungsauskunft EFA nutzen.

zurück