Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Mit dem Pedelec (auch) zur Haltestelle: Ausweitung des Angebotes!

Das erweiterte Mobilitätsangebot, das bereits die Einwohner im Gemeindegebiet Hess. Oldendorf, des Fleckens Aerzen und der Gemeinde Emmerthal nutzen, ist am 01. April 2017 auf die Bürger des Gemeindegebietes Bad Münder ausgeweitet worden! Die neue MobilCard steigert die Attraktivität des ÖPNV, denn sie vergrößert die Flexibilität des Fahrgastes.

Wie funktioniert dies?

Ganz einfach: Mit der MobilCard werden die Vorzüge eines Öffi-Abonnements mit der Nutzung eines für die Vertragsdauer zur Verfügung gestellten Pedelecs kombiniert. Das Pedelec funktioniert wie ein Fahrrad, bei dem jederzeit ein Elektromotor zur Unterstützung zugeschaltet werden kann.

Für gerade mal 49,00 EURO/Monat steht Ihnen ein Jahr lang die Nutzung der Öffi-Busse inklusive eines Pedelecs offen! Das ist unschlagbar! Die MobilCard berechtigt zu Fahrten mit den Bussen des Nahverkehr Hameln-Pyrmont im gesamten Landkreis Hameln-Pyrmont.

So können von Klein Süntel oder Flegessen die Haltestellen der Linie 10 von Bad Münder nach Hameln schnell und mühelos erreicht werden, die vorher nur schwer oder gar nicht fußläufig zu erreichen waren. Ebenso rücken plötzlich Nettelrede oder Luttringhausen einfach näher an die Linie 10 heran und wechseln somit von einer geringen ÖPNV-Anbindung an eine kontinuierlich verkehrende Busverbindung. 

Das Pedelec bietet somit eine sinnvolle Ergänzung zum regulären Angebot mit Linienbussen und erweitert zudem Ihre Mobilität, denn das Pedelec kann auch für Ausflüge am Wochenende zu all den landschaftlich reizvollen Zielen im Landkreis Hameln-Pyrmont genutzt werden.

Das Pedelec für 365 Tage

Das mit einem Hilfsmotor ausgerüstete Rad wird Ihnen für den gebuchten Zeitraum von einem Jahr übergeben. Sie nehmen es mit nach Hause und können es unterwegs mit einem dazu gelieferten Fahrradschloss sicher überall verschließen. Das Aufladen der Pedelec-Batterie erfolgt problemlos zu Hause oder an einem anderen Ort an einer ganz normalen Steckdose.

Neben dem unschlagbar günstigen Preis von 49,00 EURO pro Monat sollen zudem die günstigen Einstiegskonditionen für eine gute Annahme des Angebotes sorgen.

Jeder Neukunde, der sich für die MobilCard entscheidet, schließt einen Vertrag für ein Jahr ab und zahlt statt 12 Monate nur 8 Monate! Aber das ist noch nicht alles, denn die PartnerCard zur MobilCard gibt es sogar für nur 29 EURO/Monat. Die PartnerCard wird bei Abschluss von zwei Verträgen für den Partner ausgestellt. Dieser erhält ebenso eine übertragbare Fahrkarte für die Busnutzung und ein eigenes Pedelec. 

zurück
Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.

  • Verkehrsmeldungen
  • Baustellen, Umleitungen oder Verlegung einer Haltestelle. Hier sind Sie immer aktuell informiert.