Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Schwerbehindertenerhebung bei den Öffis

Im Zeitraum vom 11. März 2019 bis zum 31. März 2019 wird in den Bussen der Öffis eine Schwerbehindertenerhebung durchgeführt.

Dazu werden Erheber im Auftrag der Öffis eingesetzt, die sich entsprechend ausweisen. Sie werden anonym Ihren genutzten Fahrschein erfassen. Hierbei handelt es sich um keine Kontrolle zur Ermittlung von Schwarzfahrern. 

Der Hintergrund ist die Bestimmung des Anteils an Fahrgästen mit Schwerbehindertenausweis an allen Fahrgästen.


Wir bitten Sie um Verständnis und Ihre Unterstützung.

zurück
Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.

  • Verkehrsmeldungen
  • Baustellen, Umleitungen oder Verlegung einer Haltestelle. Hier sind Sie immer aktuell informiert.