Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Umleitung zwischen Bisperode und Voremberg ab 19.10.2017 bis auf Weiteres - Linien 6, 43, 50 und 51 - Änderung!

Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Straße zwischen Voremberg und Bisperode ab Donnerstag, den 19.10.2017 für ca. 4 Wochen vollgesperrt werden.

Für die Dauer der Bauarbeiten gilt ein Baustellenfahrplan. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Die Linie 51 wird in beiden Richtungen von Hameln nach Bisperode über Afferde und Diedersen umgeleitet. Alle Haltestellen von Hastenbeck bis "Bisperode, Am Anger" entfallen. In Bisperode können Sie auf die Haltestelle "Bisperode, Horstweg" ausweichen.
  • In Hastenbeck und Voremberg weichen Sie bitte auf die Linie 6 aus. Von Voremberg fährt um 7:46 Uhr eine zusätzliche Fahrt der Linie 6 nach Hameln ab. 
  • Die Fahrt 2 der Linie 43 (7:07 Uhr ab Völkerhausen) fährt ersatzweise bereits um 6:55 Uhr ab und bedient zusätzlich Hastenbeck um dort den Anschluss in Richtung Hameln auf die Linie 6 sicherzustellen (Änderung gegenüber dem ursprünglichen Baufahrplan)
  • Schüler aus Voremberg, die zur KGS Salzhemmendorf fahren, nutzen bitte die Linie 6 um 6:33 Uhr ab Voremberg bis zur Haltestelle "Kolonie" und steigen dort in die Linie 50 Fahrt 1 nach Salzhemmendorf um. Diese verkehrt während der Baustelle abweichend 10 min später (neue Abfahrtzeit am Bahnhof um 6:45 Uhr).
  • Die Fahrt der Linie 43 um 16:07 Uhr von Voremberg nach Völkerhausen entfällt ersatzlos.

 

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständis.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter der Mobilitätszentrale unter der Rufnummer 05151/788988 gerne zur Verfügung.

 

 

 

zurück
Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.

  • Verkehrsmeldungen
  • Baustellen, Umleitungen oder Verlegung einer Haltestelle. Hier sind Sie immer aktuell informiert.