Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Veränderungen bei der SSZK ab dem 15. August 2019

Auf Initiative des Landkreises Hameln-Pyrmont, Träger der Schülerbeförderung und Aufgabenträger des straßengebundenen ÖPNV`s, können die Schüler ab dem 15. August 2019 mit ihrer Sammel-Schülerzeitkarte SSZK gleich doppelt punkten. Mit dem neuen Schuljahr wird die Gültigkeit der(SSZK) ausgeweitet. Diese Veränderungen betreffen nur die Schüler, die aufgrund der bestehenden Vorgaben, die Berechtigung zur Aussstellung einer SSZK aufweisen. Berechtigt sind Schüler bis zur 10. Klasse und die mehr als 2 km von der Schule entfernt wohnen.

Denn mit dem neuen Schuljahr erfährt die Gültigkeit der Sammel-Schülerzeitkarte (SSZK) eine deutliche Verbesserung!

 

  • Sie gilt für berechtigte Schüler das ganze Schuljahr durch, also auch in den Oster- und Winterferien. Ausgenommen sind nur die Sommerferien, in denen es mit dem SommerFerienTicket ein interessantes Alternativangebot gibt.
  • Mit dem neuen Schuljahr wird allen berechtigten Schülern, die im Landkreis Hameln-Pyrmont wohnen und innerhalb des Landkreises eine Schule besuchen, die SSZK der Preisstufe Fern ausgestellt. Bedeutet also, freie Fahrt in allen Bussen innerhalb des gesamten Landkreises Hameln-Pyrmont sowie nach Springe (Region Hannover) und in die Ortschaft Heyen (Landkreis Holzminden).

Neben diesen Verbesserungen erhält die SSZK somit mehr Transparenz und eine einfachere Handhabung. Nicht nur Familien werden dadurch finanziell entlastet, sondern auch Schulen, für die das Ausstellen zusätzlicher Fahrausweise entfällt. Und der Landkreis Hameln-Pyrmont ermöglicht so den schulpflichtigen Bewohnern seines Landkreises mehr Entscheidungsfreiheit bei der Wahl des für seine Bedürfnisse optimalsten Bildungsträgers.

 

Übrigens: Auch der Landkreis Holzminden beteiligt sich an dieser Regelung für alle die Schüler, die heute die SSZK der Preisstufe Nah besitzen. Schülerinnen und Schüler, die aus dem Wohnort im Landkreis Hameln-Pyrmont zu einem Schulort außerhalb des Landkreises Hameln-Pyrmont fahren, wird zukünftig die Preisstufe 13, anstatt wie heute die Preisstufe 12, ausgestellt. Bei Schülern aus anderen Landkreisen, die innerhalb des Landkreises Hameln-Pyrmont eine Schule besuchen und denen die SSZK der Preisstufe 12 erhalten, bleibt dieses auch im neuen Schuljahr so bestehen.

 

 

zurück
Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.

  • Verkehrsmeldungen
  • Baustellen, Umleitungen oder Verlegung einer Haltestelle. Hier sind Sie immer aktuell informiert.