Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988 

Preise für die Nutzung des AST

Gültig ab 05.02.2020:

Die Fahrpreise orientieren sich an den Tarifzonen und Preisstufen des Linienverkehrs sowie den Beförderungsentgelten der Taxiunternehmen. Beim AST-Verkehr gibt es nur zwei Preisstufen.

Kinder (6 - 14 Jahre) und im Linienverkehr freifahrtberechtigte Schwerbehinderte sowie Inhaber einer im AST-Gebiet gültigen Zeitkarte des Linienverkehrs zahlen den ermäßigten Preis. Zu den Zeitkarten zählen das Abo, Monats- und Wochenkarten, Schülermonats- und -wochenkarten sowie die Sammel-Schülerzeitkarte (SSZK).

Vor 8 Uhr fahren Inhaber von Zeitkarten im AST kostenlos!

Jeder zahlende AST-Fahrgast benötigt einen AST-Fahrschein als Nachweis. AST-Fahrscheine berechtigen nicht zur Nutzung des Linienverkehrs.

 

AST Hameln und Bad Pyrmont

PreisstufeNahFern*
AST normaler Preis10,0013,00
AST ermäßigter Preis5,006,50

* Preisstufe Fern gilt nur für AST Hameln


 Zu den Fahrplänen und der AST-Buchung.

 

 

Preise für die Nutzung des Rufbusses

Gültig ab 05.02.2020:

Für die Nutzung des Rufbus Ilsetal und des Rufbusses in Hessisch Oldendorf gelten die Fahrkarten des regulären Öffi-Tarifes. Sie zahlen keine Aufschläge.