Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 / 788 - 988

Pedelecs

Das neue Angebot MobilCard richtet sich an Neukunden aus den Gemeinden Aerzen, Emmerthal und Hessisch Oldendorf und kombiniert die Nutzung von Bus und Pedelec. Ab dem 01. April 2017 bieten wir diese Kombination aus Busfahrschein und Nutzung des Pedelecs auch für die Bewohner der Gemeinde Bad Münder an.

Ihr Vorteil: Sie können die Linien 10, 20, 30 und 40, die Hameln mit dem jeweiligen Gemeindezentrum in dichtem Takt verbinden, problemlos erreichen. Die Haltestellen entlang dieser Linien bzw. mit Anschluss nach Hameln oder Springe (Linien 17, 18 im Bereich Bad Münder) erreichen Sie dank des Pedelecs in weniger als 10 Minuten!

Mehr Vorteile!
Satteln Sie um - wir erleichtern Ihnen den Umstieg:

Ihre Mobilität wächst und das zu einmaligen Einstiegskonditionen! Seien Sie dabei und nutzen Sie das Angebot der MobilCard! Mehr zu den Preisen erfahren Sie hier.

 

Alle Unterlagen und Informationen finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren
  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Tarife
  • Wichtige Hinweise zu den Tarifbestimmungen, die für Sie nützlich sein können, finden Sie hier.

  • Kundenkarte
  • Schüler, Studenten und Auszubildende benötigen eine "Kundenkarte", die hier online buchbar ist. 

  • cityTakt und Freizeitnetz
  • Wie und wann verkehrt das Stadtbusnetz cityTakt und wann fahren dann die Busse des Freizeitnetzes? Hier erfahren Sie mehr darüber.

  • Mobilität to go
  • Angebot für Neukunden in den Gemeindegebieten Aerzen, Emmerthal und Hess. Oldendorf: Mit dem Pedelec zur Haltestelle. Hier erfahren Sie mehr.