Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Sie erreichen unsere Mobilitätszentrale telefonisch unter:

05151 788988

Organisationsstruktur Nahverkehr Hameln-Pyrmont

ÖPNV aus einer Hand

Der im Jahr 2017 geebnete Weg, die Angebote noch besser aufeinander abzustimmen, wurde nun zu Ende geführt. In einer zweiten Unternehmensreform fusionierten die beiden verblieben Gesellschaften VHP und RHP zu dem Unternehmen Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont mbH (VHP).

Diese Strukturveränderungen stellen eine wesentliche Verbesserung dar, um sich noch stärker auf das Wesentliche - den Kunden – konzentrieren zu können.

Eine enge Zusammenarbeit pflegen die Unternehmen des Nahverkehr Hameln-Pyrmont nicht nur mit den zahlreichen Busunternehmen, die im Auftrag der Öffis Linienverkehr durchführen. Weitere Partner sind Verkehrsunternehmen, die im Raum Hameln-Pyrmont eigene Nahverkehrsverbindungen betreiben. Es bestehen verschiedene Vereinbarungen über tarifliche Zusammenarbeit. So gilt z.B. die Tageskarte (Weserbahn-Kombiticket) auch in den Zügen der Weserbahn und das Niedersachsen-Ticket auch in den Bussen der Öffis.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Newsletter
  • Melden Sie sich beim Newsletter an und Sie erhalten automatisch alle wichtigen Informationen per E-Mail! Wo gibt es denn so etwas? Na hier!

  • Abo-Onlinebestellung
  • Bestellen Sie sich Ihr Abonnement bequem von zu Hause aus. Klicken Sie einfach hier!

  • Aktuelles
  • Wichtige Informationen auf einen Blick finden Sie hier. So sind Sie stets informiert über Fahrplanänderungen oder wissenswerte Details rund um den ÖPNV.

  • Der Bus das ökologische Verkehrsmittel
  • Er zählt mit zu den sichersten Verkehrsmitteln und zudem können Sie durch die Nutzung des Linienbusses Geld und Co2 einsparen! Lesen Sie hier mehr.

  • Gut beraten!
  • Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 05151 788988, persönlich beraten wir Sie im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof.