06.07.2020 | 00:00 Uhr   Tragepflicht von Mund-Nasen-Schutz für Fahrgäste! Einstieg nur hinten, kein Fahrscheinverkauf im Bus.   mehr
  • Fahrtauskunft
  • Meldungen05.08.2020

GVH Regionaltarif

Der GVH Regionaltarif ab 01. Januar 2020

2006 wurde der Regionaltarif des Großraumverkehrs Hannover (GVH) bis in den Landkreis Hameln-Pyrmont ausgeweitet. Fahrgäste haben somit die Möglichkeit, mit den Zügen der S-Bahn und NordWestBahn günstig nach Hannover bzw. Hildesheim zu fahren.

Diese Regelung bezieht sich bisher jedoch nur auf Zeit- und Schülerkarten. Für Einzelfahrten und für Schwerbehinderte gelten der Tarif und die Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG.


Die GVH MobilCards ab 01. Januar 2020

Die Preise im Regionaltarif für die verschiedenen Cards richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Zu den drei GVH Tarifzonen kommen im Regionaltarif die Tarifzonen D, E und F hinzu.

Die Bahnhöfe im Landkreis Hameln-Pyrmont sind folgenden Außenringen zugeordnet:

  • Tarifzone D
    Bad Münder
  • Tarifzone E
    Osterwald
  • Tarifzone F
    Bad Pyrmont
    Coppenbrügge
    Emmerthal
    Hameln
    Hessisch Oldendorf
    Voldagsen

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie unter https://www.gvh.de. Diese und alle Zeitkarten des Regionaltarifs erhalten Sie im Öffi-Reisezentrum direkt im Hamelner Bahnhof.

Die Preise der GVH MobilCards ab 01. Januar 2020

Die wichtigsten Preisstufen für die Verbindungen nach Hannover bzw. Hildesheim finden Sie in der folgenden Tabelle. Anhand der ermittelten Preisstufe können Sie in dem Flyer des GVH die aktuellen Preise ablesen.

ab Bahnhof nach
Hannover
nach
Hildesheim
Bad Münder A-D C-F* /A-D
Bad Pyrmont A-F C-F
Coppenbrügge A-F C-F
Emmerthal A-F C-F
Hameln A-F C-F
Hessisch Oldendorf A-F C-F
Osterwald A-E C-F
Springe A-C C-F* /A-D
Voldagsen A-F C-F

*über Hameln