13.03.2020 | 00:00 Uhr   Es gilt der Ferienfahrplan, Bürgerbusverkehr eingestellt, Einstieg nur hinten   mehr
  • Fahrtauskunft
  • Meldungen03.04.2020



17.März 2020

Einschränkungen auf der Talstraße in Hameln-Klein Berkel



Auf der Talstraße in Klein Berkel wird ab Donnerstag, den 19.03.2020 für mehrere Wochen zwischen den Haltestellen „Adlerstieg“ und „Dreieck“ eine Baustelle eingerichtet. Der betroffene Abschnitt kann nur noch in Richtung Multimarkt Süd befahren werden. Es kommt zu Abweichungen für die Linien 3 und 93.
 
Es gilt der folgende Verkehrsablauf:

Linie 3
In Richtung Multimarkt Süd fahren die Busse ohne Einschränkungen. Die Haltestelle „Adlerstieg“ wird einige Meter vor das Baufeld verlegt.
In Richtung Stadtmitte fahren die Busse über den Schwarzen Weg – Wangelist – Fort Luise. Auf dem Schwarzen Weg werden zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet:
- an der Einmündung „Siebelt-Eden-Weg“
- in Höhe der Hummebrücke mit Übergang zum Birkenweg.
Beide Ersatzhaltestellen können Sie fußläufig von der Talstraße durch Überquerung der Hummebrücken erreichen. 
Von den Haltestellen entlang der Grabbestraße in Richtung Innenstadt steht Ihnen lediglich die Linie 6 halbstündlich zur Verfügung. Die Frühfahrten der Linie 3 vor 6 Uhr fahren aber auch über die Bergstraße – Grabbestraße.

Linie 93
Hier sind zwei Betriebszustände zu unterscheiden:

a) Die Linie verkehrt halbstündlich (Mo-Fr bis 21 Uhr, Sa von 8 – 18 Uhr)
Eine Fahrt pro Stunde (ohne Bedienung des Bereiches Bergstraße) verkehrt in Richtung Multimarkt regulär. Auf dem Rückweg erfolgt die Umleitung über den Schwarzen Weg (vgl. Linie 3).
Die andere Fahrt in der Stunde verkehrt vom Bahnhof planmäßig bis zur Haltestelle „Bergstraße“ und endet dort. In der Gegenrichtung beginnt die Fahrt erst an der Haltestelle „Bergstraße“, verkehrt jedoch um 30 min. versetzt.

b) Die Linie verkehrt stündlich (samstags vor 8 Uhr und nach 18 Uhr, sonntags ganztägig)
Die Linie fährt auf dem bekannten Linienweg, da die Talstraße entsprechend der Fahrtrichtung dieses Busses zur Verfügung steht. 

Nähere Informationen zu den Abfahrtszeiten finden Sie im beigefügten Baufahrplan. Bitte beachten Sie auch die Aushänge an den Haltestellen. Leider kann die elektronische Fahrplanauskunft derzeit nicht mit den abweichenden Fahrplandaten dieser Baumaßnahme versorgt werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne auch an die Mobilitätszentrale Weserbergland unter der Rufnummer 05151 788 988.
Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und längeren Fußwege bitten wir um Entschuldigung.