23.02.2024 | 00:00 Uhr   Kein Streik bei den Öffis!   mehr
  • Fahrtauskunft
  • Meldungen08.02.2024

Deutschlandticket


Deutschlandweit mit den Bussen und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr mobil sein? Das 49-Euro-Ticket macht es möglich. Ab dem 01. Mai 2023 können mit dieser Fahrkarte alle Busse, Straßen- und U-Bahnen so-wie Züge des Nahverkehrs in der 2. Klasse in einem monatlich kündbaren Abonnement genutzt werden (gilt nur bei teilnehmenden Verkehrsunternehmen & -verbünden).


Überzeugt?

Nicht lange fackeln:
Hier kann man das Deutschlandticket online bestellen!


Oder noch Fragen?

  • Was ist das Deutschlandticket?


    Das Deutschlandticket (D-Ticket) ist eine Monatskarte für den Nahverkehr, mit der Sie bundesweit bei teilnehmenden Verkehrsunternehmen & -verbünden mobil sind. Das D-Ticket wurde eingeführt, um die Bürger finanziell zu entlasten und die Verkehrswende voranzutreiben. Die Verkehrswende ist ein elementarer Baustein, um die Klimaziele zu erreichen.
    Weitere Informationen gibt es zusammengefasst auch auf der eigens eingerichteten Homepage: https://www.d-ticket.info

  • Wie viel kostet das Deutschlandticket?


    Das D-Ticket hat einen Einführungspreis von monatlich 49,00 €.
  • Wo gilt das Ticket?


    Sie können das Deutschlandticket unbegrenzt im Nahverkehr nutzen, es gilt bundesweit bei allen teilnehmenden Verkehrsunternehmen und -verbünden in der 2. Klasse:
    • in Nahverkehrszügen und Straßenbahnen
    • in S- und U-Bahnen
    • in Bussen
    • Rufbussen
    • Anruf-Linien-Taxis und Anruf-Sammel-Taxis (entsprechend der Regelung des jeweiligen Verkehrsgebietes; bei den Öffis zahlen Inhaber des Deutschlandtickets den ermäßigten Fahrpreis, Fahrten morgens vor 8 Uhr sind kostenlos.)

    Das D-Ticket gilt nicht im Fernverkehr (ICE, IC/EC) sowie bei privaten Anbietern wie z.B. Flixbus/Flixtrain.


  • Ab wann gibt es das Deutschlandticket?


    Das Startdatum für dieses besondere Abo ist der 01.05.2023. Unter www.oeffis.de kann man das Deutschlandticket online bestellen.

  • Wie und wo erhalte ich das D-Ticket?


    Das D-Ticket wird als digitales Ticket in einem monatlichen Abonnement angeboten. Eine Bestellung ist online unter www.oeffis.de möglich.
  • Brauche ich ein Mobiltelefon?


    Ja, das D-Ticket wird bei den Öffis ausschließlich als mobiles Ticket in einer App ausgegeben.

  • Ich habe das D-Ticket bei den Öffis bestellt - wo finde ich jetzt mein Ticket?


    Sie erhalten das Deutschlandticket in der "FahrPlaner-App". Wo Sie diese App finden und wie Sie an Ihr Ticket kommen, können Sie entweder in dieser Übersicht nachlesen, oder Sie schauen sich dieses informative Video an:

  • Kann ich andere Personen/Kinder mitnehmen?


    Nein, Fahrgäste über 6 Jahren benötigen eine eigene Fahrkarte. Kinder unter sechs Jahren fahren aber kostenlos.

  • Brauche ich ein Ticket für mein Fahrrad/meinen Hund?


    Bei den Öffis im Landkreis Hameln-Pyrmont benötigen Sie kein zusätzliches Ticket. Bitte beachten Sie, dass diese Regelung in anderen Verkehrsgebieten abweichen kann, es gelten die tariflichen Regelungen vor Ort.

  • Ist das D-Ticket übertragbar?


    Nein, das D-Ticket ist ein personalisierter Fahrschein, der nicht übertragbar ist.
  • Wie kann ich kündigen?


    Schade, dass Sie sich von Ihrem Deutschlandticket trennen möchten. Das D-Ticket ist monatlich kündbar. Eine Kündigung muss bis zum 10. des Vormonats erfolgen. Wir haben Ihnen ein entsprechendes Formular zum Ausdrucken vorbereitet (liegt auch im Öffi-Reisezentrum für Sie bereit), oder Sie teilen uns Ihre Kündigung einfach direkt online mit.
  • Gibt´s die Infos auch gesammelt auf einen Blick?


    Natürlich gibt es auch Tarifbestimmungen für das Deutschlandticket, in denen alle wichtigen Informationen zusammengetragen sind!
  • Was passiert jetzt mit meinem Öffi-Abo?


    Wenn Sie bereits ein Abo bei den Öffis haben, können Sie sich jetzt ganz einfach für das Deutschland-Abo vormerken lassen: sagen Sie uns einfach Bescheid! Es entstehen Ihnen keine Zusatzkosten, wenn Sie auf das Deutschlandticket umsteigen möchten.
    Wenn Sie nicht wechseln wollen, bleiben die Konditionen Ihres Öffi-Abos bestehen, Sie müssen sich um nichts kümmern.

  • Lohnt sich der Umstieg vom Öffi-Abo auf das Deutschlandticket?


    Das Deutschlandticket ist besonders interessant für alle, die regelmäßig neben unseren Öffi-Bussen noch andere Verkehrsmittel bei teilnehmenden Verkehrsunternehmen & -verbünden nutzen, etwa die S-Bahn nach Hannover. Hier rechnet sich das Deutschlandticket schon ab der zweiten Hin- und Rückfahrt im Monat.
    Falls Sie neben dem Öffi-Abo bereits ein Abonnement bei einem anderen Verkehrsunternehmen haben (zum Beispiel des Großraumverkehrs Hannover), benötigen Sie zukünftig nur noch ein Deutschlandticket, welches Sie bequem bei den Öffis erhalten können.

  • Warum sollte ich das Deutschlandticket bei den Öffis bestellen?


    Mit der Buchung des Deutschlandtickets bei den Öffis unterstützen Sie den Busverkehr im Landkreis Hameln-Pyrmont, denn die Fahrgeldeinnahmen bleiben zu 100% bei den Öffis. Dies hilft, unser Verkehrsangebot auch weiterhin attraktiv zu gestalten und die Fahrgäste in unserem Landkreis sicher, komfortabel und zuverlässig zu befördern.

  • Ist Ihre Frage nicht dabei?


    Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an lobundkritik@oeffis.de
    Wir kümmern uns schnellstmöglich um Sie!