09.04.2021 | 11:01 Uhr   Ab dem 12.04.2021 gilt der Schulfahrplan!   mehr
  • Fahrtauskunft
  • Meldungen16.04.2021

Aktuelles

Die Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont mbH erteilt Softwareunternehmen AMCON den
Zuschlag für die Ausschreibung über Bordrechner, Vorverkaufslösungen und ITCS.
Die Erste Pilotphase startet bereits im Sommer 2021. weiterlesen
Es geht wieder los: Die Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont mbH (VHP) führt ab dem 14.04.2021 in Kooperation mit dem Verkehrsforschungsinstitut Kantar TNS die jährliche Kundenzufriedenheitsumfrage im ÖPNV-Bereich durch. weiterlesen
Back to normal:
Nach dem Ende der Osterferien wird der reguläre Schulfahrplan wieder aufgenommen. Es wird somit keine Einschränkungen in den Abendstunden mehr geben.weiterlesen
Ab 1. April fahren Gäste in Bad Münder umweltgerecht und kostenlos mit den Öffis.
Nach Bad Pyrmont profitiert nun auch der Kurort Bad Münder von einem kostenlosen ÖPNV für seine Gäste. GeTour und VHP haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.
weiterlesen
11.03.2021

Einfach Busfahren!

An der Haltestelle einsteigen, Platz suchen und am Ziel wieder aussteigen. Es könnte alles so einfach sein.
Doch Busfahren will gelernt sein. Und genau dafür gibt es bei den Öffis nun eine neue Broschüre.
weiterlesen
Bei der jährlichen Kundenzufriedenheitsumfrage konnten die Öffis zwar nicht ganz das hervorragende Ergebnis des Vorjahres bestätigen, dennoch ist man noch immer besser als der Branchendurchschnitt. Und wieder einmal wird deutlich: In der Kategorie „Tarif“ macht den Öffis niemand etwas vor.weiterlesen
Bund und Länder haben am 19. Januar 2021 neue Maßnahmen im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen. Neben einer Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar 2021 wird es auch Auswirkungen für den Schulbetrieb sowie für die Fahrgäste des ÖPNV geben. Ab dem 25. Januar 2021, der Termin des Inkrafttretens der neuen Niedersächsischen Verordnung, gilt im ÖPNV die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

In den folgenden Punkten informieren wir Sie über die diesbezüglich am 22. Januar auf Niedersächsischer Landesebene festgelegten Maßnahmen und Vorschriften:weiterlesen
Nachdem alle Busse mit den Fahrerschutzscheiben ausgerüstet sind, erfolgt der Verkauf des Einzelfahrscheins und Niedersachsen-Tickets wieder regulär im Bus.weiterlesen
Mit prominenter Unterstützung geht es #BesserWeiter. Wiedereinsteigen lautet die Devise. Denn #Bus und #Bahn sind für die Verkehrswende unabdingbar.weiterlesen
01.08.2020

Öffis go Instagram

Was macht eigentlich ein Azubi bei den Öffis?
Wie kommt der Fahrplan an die Haltestelle?
Wo macht ein Busfahrer Pause?
Gab es nicht früher diese Anderthalbdecker?
Wer hat eigentlich diesen Text geschrieben?
weiterlesen


1 2